What's on

Kulinarische Highlights aus den Villages

Entdecken Sie die neuen köstlichen Gerichte von den Restaurants und Cafés unserer Collection.

01

Alles, was das Trüffelherz begehrt bei Savini Tartufi

Der liebevoll als "Diamant des Waldes" bezeichnete Trüffel ist eine Delikatesse, die in Norditalien in Hülle und Fülle zu finden ist. Wo könnte man sie also besser probieren als im neu eröffneten toskanischen Restaurant in Fidenza Village, Savini Tartufi. Das Restaurant ist für alle Trüffel-Liebhaber ein Muss, denn es ist berühmt für seine köstlichen Nudelgerichte und die großzügige Verwendung dieser spektakulären Zutat. Und wenn Sie sich nicht für eine Pause von den Boutiquen losreißen können, gibt es auch ein Pop-up-Delikatessengeschäft, das köstliche Geschenke und eine Auswahl an frischen Trüffeln zum Mitnehmen anbietet.

*Besuchen Sie jetzt die Pop-up-Trüffelbar und Boutique im Village.

02

Saisonale Fischgerichte bei Saba

Bei Saba in Kildare Village geht es darum, die Dinge frisch zu halten: sowohl bei den lokal bezogenen Zutaten als auch bei der sich ständig weiterentwickelnden Speisekarte. So sehr, dass ein Teil der Speisekarte immer für neue und aufregende Gerichte reserviert ist. Bisherige Höhepunkte waren "Bo" - der berühmte zweimal gebratene Schweinebauch von Besitzer Tao, ein Rezept, das er von seiner Mutter weitergegeben hat - und unser persönlicher Favorit, Seehecht im Bananenblatt. Beide Gerichte sollten eigentlich nur saisonal angeboten werden, aber aufgrund der großen Nachfrage wurden sie in das ständige Angebot des Restaurants aufgenommen.

Versuchen Sie, den Favoriten, Seehecht im Bananenblatt, mit diesem Rezept selbst zuzubereiten.

03

Limoncello-getränkte Scialatelli bei Illuzione

Wir dachten immer, das Beste, was man mit Limoncello machen kann, sei, ihn zu trinken, aber dieses Gericht aus dem neuen Illuzione Restaurant (das am 1. Juli im La Roca Village eröffnet) beweist uns das Gegenteil. Das unglaublich leckere "Scialatielli al Limóncello e Vongole" besteht aus mit Limoncello getränkten Nudeln mit einer Soße aus Knoblauch, Venusmuscheln, sizilianischen Tomaten und Peperoni. Dieses Nudelgericht ist die perfekte Belohnung für einen harten Einkaufstag.

Haben Sie eine extra Flasche Limoncello zu Hause? Folgen Sie dem Rezept und stellen Sie ihn selbst her.

04

Tofu Curry bei Indochine

Die Geschichte des Indochine Restaurants mag mit der traditionellen Pho-Suppe begonnen haben, die auf den Straßen von Saigon verkauft wurde, aber das vietnamesische Restaurant hat eine prall gefüllten Speisekarte entwickelt, die unter anderem frische Sommerrollen und cremige Currys bietet. "Wir wollen unseren Gästen authentische Gerichte anbieten und nur frische und qualitativ hochwertige Zutaten verwenden", erklärt der Inhaber David, dessen Familie 1979 aus Vietnam floh und das erste vietnamesische Restaurant in Deutschland gründete. "In erster Linie wollen wir gesundes und leckeres Essen ohne künstliche Aromen anbieten." Diesen Sommer können Sie nach Vietnam reisen, ohne das Ingolstadt Village zu verlassen, wenn Sie das köstliche Tofu-Curry des Restaurants probieren.

Sie schaffen es nicht ins Village? Mit diesem Rezept können Sie das Tofu-Curry von Indochine zu Hause nachkochen.