Style

Vier Handtaschen-Trends zum Verlieben

Die besten Handtaschen-Styles dieser Saison aus dem Village.

01

Die Multi-Funktionale

Nach einer Zeit voller Ungewissheit sehnen wir uns alle nach ein wenig Komfort und Sicherheit. Aber, keine Angst, das bedeutet hier definitiv keine Langeweile, besonders nicht bei diesen New Arrivals. Von handfreien Gürteltaschen und Rucksäcken bis hin zu Wochenend-Tragetaschen - hier dreht sich alles um den Nutzen, der nebenbei auch noch gut aussieht.

Wir lieben:__ das skurrile KARL LAGERFELD Cartoon-Motiv, das aus der Reißverschlusstasche auf dem K/Kocktail Nylon Weekender der Marke herausschaut.

02

Ein Rückblick in die 70er

Wir lieben neue alte Trends, und vor allem Trends aus den Jahrzehnten, welche die Mode geprägt haben. Von Paisley-Mustern und einer ganz braunen Farbpalette bis hin zu Schlangenhaut und Fransen-Details - es gibt eine große Anzahl an Handtaschen-Optionen für diesen Kleiderschrank-Revival.

Wir lieben:Die farbenfrohe M-Tasche von __Maje - wählen Sie zwischen Fuchsia, Kobaltblau und sogar einer Mondprägung, alle mit den charakteristischen Fransen.

03

Für himmlischen Komfort

Ob gesteppt, gepolstert oder lässig: Die entspannte Frühlingsstimmung bleibt uns in der neuen Saison erhalten. Ob Crossbody oder Clutch, eines haben die Designs alle gemeinsam - himmlischen Komfort. Das perfekte Freizeit-Accessoire.

Wir lieben:die gesteppte Umhängetasche aus ocker-goldenem Samt von __Maje.

04

Die ganz Persönliche

Die beste Handtasche ist jene, die ganz auf Sie persönlich zugeschnitten ist. Und mit zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten - von der Monogrammierung a la Coach bis hin zu Accessoires wie Schlüsselanhängern und Bändern - war es noch nie einfacher, Ihren ganz persönlichen Stil auszudrücken.

We love: die exklusive Bänderkollektion von Furla - die einfarbige Tote, der Crossbody und die Pochette-Clutch können mit einer Reihe von Seidenbändern individuell gestaltet werden.