Style

11 Minuten mit: Hsinwei Ho

Am Set der neuen Herbstkampagne von The Bicester Village Shopping Collection haben wir mit der Taiwaner-Londoner Influencerin Hsinwei Ho über die Mode in der ersten Reihe geplaudert.

By Ingolstadt Village

01

Deine Lieblings-Fashion Show?

„Die Fashion Show, die bei mir den größten Eindruck hinterließ, war die von Vivienne Westwood in der letzten Saison [als Models überdeckt mit Parolen zum Klimawandel über den Laufsteg liefen]. Die Nachhaltigkeit steht heutzutage im Mittelpunkt und alle Marken befassen sich mit Umweltproblemen. Aber Vivienne nutze diese Thematik als Grundkonzept für ihre Show, und das fand ich wirklich interessant und inspirierend.“

„Sie hat es geschafft, ihre Kollektion auf eine wunderschöne Weise vorzustellen, und dabei auch die wichtigen Fragen ins Rampenlicht zu rücken. Die Gesamtbotschaft machte die Show zu einem besonderen und unvergesslichen Ereignis.“

02

Bester Styling-Tipp?

„Der Trick für einen auffallenden Look für die erste Reihe, ganz gleich bei welcher Fashion Show, ist Ausgewogenheit. Ich versuche immer, meinen eigenen Stil zu bewahren, füge aber bei jeder Show, die ich besuche, auch Elemente der DNA der Marke hinzu.

Auf diese Weise spiegelt mein Look den jeweiligen Designer wider, aber auch mich selbst – wir werden sozusagen in einem Look vereint.“

Der Trick für einen auffallenden Look für die erste Reihe ist Ausgewogenheit. Ich versuche immer, meinen eigenen Stil zu behalten, füge aber auch Elemente der DNA der Marke hinzu.

HsinWei Ho

Influencer

03

Neue begehrenswerte Stücke?

„Bei dem heutigen Shoot habe ich viele Stücke entdeckt, die ich gerne in meinem Kleiderschrank sehen würde. Man kann nie genug Shirts haben. Und ein weißes Shirt passt einfach zu allem – ich habe heute zwei getragen!“

„Diese Saison suche ich mir bestimmt ein Paar goldener Schuhe aus, ein Modell mit breiter, eckiger Spitze. Die liegen jetzt besonders im Trend.“