Stil

Street-Style-Trend: Taschen für Männer

Ob Umhängetasche oder Clutch, ob Gürteltasche oder Messenger Bag, wir präsentieren die angesagtesten Neuigkeiten in Sachen Herrentaschen – direkt von der Street-Style-Galerie der London Fashion Week.

Man bag, Herren-Handtasche oder Wearable Wallet … Wie auch immer man sie nennen mag, diese kleinen Platzwunder haben es vom Tabu zum Trend geschafft. Für den urbanen Mann konzipiert, erobern sie die Laufstege rund um den Globus, und auch Stars wie David Beckham und Ryan Gosling sind längst auf den Zug aufgesprungen. Wenn Sie bislang noch keine Herrenhandtasche Ihr Eigen nennen, sorgt unser Leitfaden für den Durchblick rund um das stylische Essential.

Die Gürteltasche

Für alle, die den praktischen Trend gerade erst für sich entdecken, bietet diese elegante Taschenform einen einfachen Einstieg. Leder sorgt für modische Funktionalität, und die Farbe Schwarz eignet sich ideal für ein erstes Ausprobieren. Schnallen Sie sich die Tasche lässig um die Schulter und verstauen Sie Ihre Siebensachen mit Stil.

Einkaufstipps: Auf die Größe kommt es an – und bei Gürteltaschen gibt es diesbezüglich eine erstaunlich große Bandbreite. Überlegen Sie sich vor der Entscheidung für ein Modell, für welche Zwecke Sie die Tasche nutzen möchten.

Die Kuriertasche

Einst den Zeitungsjungen vorbehalten, ist die moderne Kuriertasche ebenso praktisch wie ihr Vorgänger – und sieht dabei auch noch gut aus. Was den Stil angeht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob prominent platzierte Logos, legerer Commuter-Stil, sportlicher Retro-Chic oder luxuriöses Leder, Sie haben die Wahl.

Einkaufstipps: Verstellbare Riemen, Schnallenverschlüsse und mehrere getrennte Innen- und/oder Außenfächer sollten selbstverständlich sein. Entscheiden Sie sich für die klassische Variante oder setzen Sie mit einer Satchel Bag einen eleganten Akzent.

Die Statement-Handtasche

Frech und unisex – so wurden die winzigen Handtaschen zahlreicher edler Marken im letzten Monat zu den geheimen Stars der Fashion Week. Als Clutch in der Hand oder quer über den Oberkörper getragen sind diese Taschen in erster Linie als Hingucker und nicht unbedingt zum Verstauen großer Gegenstände gedacht.

Einkaufstipps: Im Frühjahr 2020 dreht sich alles um die Details – mit markanten Schnallen, Gliederketten, Troddeln, Fransen und allerhand anderen Verzierungen, die den leuchtenden Farben und klaren Formen das gewisse Etwas verleihen. Und je kleiner die Tasche, desto besser.

Der Spaghettiriemen

Weg mit breiten Gitarrengurten! Wenn uns die Fashion Week etwas gelehrt hat, dann das: Dünn ist in! Einst ausschließlich an femininen Handtaschen zu finden, sind selbstbewusst quer über den Oberkörper getragene Spaghettiriemen heute auch an Herrentaschen gern gesehen.

Einkaufstipps: Denken Sie daran, dass diese dünnen Riemen weniger Gewicht tragen können als breitere Gurte. Packen Sie Ihre Tasche nicht zu schwer und entscheiden Sie sich für robuste Materialien wie Leder oder geflochtenes Nylon.

Kürzlich in den Boutiquen entdeckt

40,00 €

28,00 €

Levi's®
Rucksack

595,00 €

389,00 €

Coach
Rucksack