Maasmechelen Village Datenschutzerklärung

  • Einführung
  • Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können
  • Wie und für welchen Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln
  • Arten von personenbezogenen Daten und Informationen, die wir sammeln
  • Warum wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und wie wir sie verwenden
  • Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
  • Kinder
  • Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
  • Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
  • Wie Sie auf Ihre Daten zugreifen und Ihre damit verbundenen Rechte wahrnehmen können
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Einführung

Maasmechelen Village hat sicher dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verschrieben. Es sind Ihre Daten und wir respektieren das. Diese Datenschutzerklärung (die „Erklärung“) enthält detaillierte Informationen darüber, wann und warum wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, wie wir sie nutzen und wie wir sie schützen. Diese Erklärung begründet auch Ihr Recht, von uns die Löschung, Aktualisierung, Übertragung oder den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen.

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf Ihren Besuch im Maasmechelen Village, einschließlich der Dienste, die Sie nutzen, und anderen Daten, die wir während Ihres Aufenthalts sammeln. Andere Datenschutzrichtlinien können auch für unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gelten – beispielsweise, wenn Sie Privilege oder unsere Websites oder die Village App verwenden.

Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können

Diese Richtlinie erklärt, wie Maasmechelen Village Zetellaan 100, 3630 Maasmechelen Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen sammelt, verwendet und verwaltet. In den meisten Fällen sind wir die Verantwortlichen für Ihre personenbezogenen Daten, die in dieser Richtlinie beschrieben sind. Falls Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder Ihre in dieser Richtlinie beschriebenen Rechte ausüben wollen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter legal@maasmechelenvillage.com

Mehr lesen

Bitte klicken Sie hier , um Informationen darüber zu erhalten, wer wir sind. Die aufgeführten Unternehmen sind Eigentümer und Betreiber der Outlet Villages (Villages) innerhalb der Marke Bicester Village Shopping Collection. Eine Bezugnahme in dieser Richtlinie auf „wir", „uns“ oder „unser“ bezieht sich auf die aufgeführten Unternehmen. Alle aufgelisteten juristischen Personen sind gemeinsam Datenverantwortliche und haben sich dem Schutz Ihrer Privatsphäre verschrieben.

Als gemeinsame verarbeitende Stellen haben wir untereinander Vereinbarungen getroffen, um sicherzustellen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung behandeln. Diese Vereinbarungen spiegeln unsere jeweiligen Rollen und Verantwortlichkeiten in Bezug auf Sie und Ihre personenbezogenen Daten wider und berücksichtigen, welche Einheit am besten geeignet ist, jede Verpflichtung Ihnen gegenüber zu erfüllen. Diese Vereinbarungen beeinträchtigen Ihre sich aus der geltenden Datenschutzgesetzgebung ergebenden Rechte in keiner Weise. Weitere Informationen über diese Vereinbarungen erhalten Sie, indem Sie uns unter der oben genannte Adresse kontaktieren.

Wie und für welchen Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln

Im Allgemeinen sammeln wir von Ihnen als Gast im Maasmechelen Village Informationen, wenn Sie sich dazu entscheiden, die von uns angebotenen Dienste und Einrichtungen zu nutzen. Darunter fallen die WLAN-Nutzung im Village, das Ausleihen von Ausrüstung, unser Personal Shopper oder andere Dienste, die Teilnahme an Fotoshootings oder Dreharbeiten, der Kauf von Geschenkkarten, das Einlösen von Airmiles oder anderen Punkten aus Treueprogrammen, die Teilnahme an Verlosungen und Wettbewerben oder ein Engagement in unseren Community Teams.

Wir sammeln auch Ihre personenbezogenen Daten durch Überwachungstechnologien, die dafür da sind, unseren Gästen eine sicherere Umgebung zu bieten. Wir werden unseren Informations pflichten an den entsprechenden Orten mit Videoüberwachung nachkommen.

Mehr lesen

Wir erfassen Daten auf verschiedene Weisen, die nachfolgend aufgeführt sind. Beachten Sie bitte, dass einige Dienste an manchen Standorten nicht verfügbar sind: • Wenn Sie sich mit unseren WLAN-Diensten verbinden und diese nutzen. Die Daten umfassen die MAC-Adresse Ihres Geräts (eine einzigartige Identifikation für Geräte), die Art des von Ihnen benutzten Geräts und wann Sie sich erneut mit dem Dienst für administrative und statistische Zwecke verbinden. Wenn Sie freiwillig Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden wir diese nutzen, um bezüglich unseres Privilege-Programms Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. • Wenn Sie an einem Fotoshooting oder Dreharbeiten teilnehmen, die für Werbezwecke genutzt werden. Wir holen immer Ihr ausdrückliches Einverständnis ein, wenn Sie sich dazu entscheiden, Teil unserer Kampagne zu sein. Hinweisschilder befinden sich überall dort, wo Fotoshootings geschehen, um Ihnen dabei zu helfen, diese Örtlichkeiten zu meiden, sollten Sie dies wünschen. • Wenn Sie Ausrüstung verwenden, die uns gehört, darunter Regenschirme, Rollstühle, Elektromobile, Kinderwagen oder Hunde-Buggys, oder wenn Sie unser Valet Parking, die Kinderbetreuung, die Hundebetreuung, das Aufladen von mobilen Geräten und das Fundbüro nutzen. Darunter können Zahlungsinformationen oder Identitätsnachweise fallen, die wir für administrative und statistische Zwecke verwenden. • Wenn Sie uns bitten, Ihre Käufe im Rahmen von Treueprogrammen aufzuzeichnen (wie zum Beispiel Airlines oder Membership Clubs), um die Punktezuordnung zu erleichtern oder wenn wir Ihnen bei Fragen zu diesen Programmen helfen. • Wenn Sie unsere Personal Shopper-Dienste nutzen, fragen wir Sie nach Angaben zu Ihrem Namen, Kontaktmöglichkeiten, Geburtsdatum, Präferenzen zu Marken und Styles, Kleider- und Schuhgröße und anderen Informationen, die uns dabei helfen, Ihr Erlebnis zu verbessern und zu personalisieren. • Wenn Sie Geschenkkarten kaufen, müssen wir möglicherweise Informationen zu Ihrer Identität einholen, um den Anforderungen zur Bekämpfung von Geldwäsche zu entsprechen, hierzu gehört auch der Identitätsnachweis. Wenn Sie eine Geschenkkarte für eine andere Person kaufen und uns darum bitten, sie ihr zu liefern, erfassen wir den Namen, die Postadresse und E-Mail-Adresse des Empfängers. • Wenn Sie uns bitten, die von Ihnen im Village gekauften Artikel nach Hause zu liefern, holen wir Ihre Lieferadresse für administrative und Lieferzwecke ein. Beachten Sie, dass wir einen Drittanbieter nutzen, um diesen Dienst anzubieten. o Wenn Sie Informationen auf öffentlich zugänglichen Seiten von sozialen Medien posten, fragen wir Sie möglicherweise nach Ihrer Erlaubnis, Ihre Posts mit unserer Community in den sozialen Medien zu teilen. • Wenn Sie an einem Ereignis, einer Preisverleihung oder einem Wettbewerb teilnehmen, die vom Maasmechelen Village für administrative oder Lieferzwecke durchgeführt werden. Beachten Sie, dass Verlosungen und Wettbewerbe separaten allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden. • Wenn wir Dienste ausführen, wie zum Beispiel die Rückgabe von Fundsachen, mit dem Zweck, die Gegenstände an die Eigentümer zurückzugeben. Wenn Sie Fundsachen abholen, fragen wir Sie möglicherweise nach einem Nachweis Ihrer Identität oder Ihrer Eigentümerschaft der Fundsache. • Wenn Sie mit unseren Community Teams in Kontakt treten, um für unsere Community-Unterstützungsprojekte berücksichtigt zu werden. Wir nutzen Ihre Daten für administrative Zwecke. • Wenn Sie Hands-Free Shopping nutzen oder eine VIP-Karte erhalten. Wir sammeln Informationen über die von Ihnen getätigten Käufe, einschließlich der Läden, in denen Sie einkaufen, sowie der Transaktionsdetails (einschließlich Datum, Zeit und Wert der Transaktion).

Arten von personenbezogenen Daten und Informationen, die wir sammeln

Wir sammeln nur Informationen, die notwendig sind, um unseren Geschäftstätigkeiten nachzugehen und den bestimmten Dienst oder die bestimmte Einrichtung zu bieten, den oder die Sie angefragt haben.

Mehr lesen

__Daten, die wir von Ihnen einholen__ Hier finden Sie einige Beispiele an Daten, die wir über Sie sammeln, wenn Sie mit uns interagieren – welche Daten gesammelt werden, hängt von den von Ihnen genutzten Diensten oder Einrichtungen ab: • Titel • Vor- und Nachname • E-Mail-Adresse • Geburtsdatum • Telefonnummer(n) • Ihr Herkunftsland • Das Verkehrsmittel, mit dem Sie unser Village besucht haben • Informationen zum Kauf • Interaktionen mit uns • Zahlungsdetails • Lieferadresse(n) • Identitätsnachweis • Rechnungsadresse • Teilnahme an Veranstaltungen • Terminbuchung und während des Termins gegebene Informationen • Anfragen zu Anpassungen und Reparaturen • Informationen zu Unfällen und Vorfällen • Informationen zu Kindern, wenn Sie unsere Kinderbetreuungseinrichtungen nutzen

Wir können Dienste und Einrichtungen möglicherweise nicht bereitstellen, wenn Sie uns nicht die personenbezogenen Daten geben, die wir für die Bereitstellung benötigen.

Falls Sie weitere Informationen erhalten möchten, welche spezifischen personenbezogenen Daten für die Dienste oder Einrichtungen, die Sie verwenden, gesammelt werden, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der oben unter Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren angegebenen Informationen.

Weitere Daten, die wir einholen:

Überwachungstechnologie Wir nutzen Überwachungstechnologien wie CCTV (Videoüberwachung), ANPR (automatische Nummernschilderkennung), Personenzählsysteme und am Körper getragene Kameras.

Diese Technologien können automatisch Ihre Bilddaten und Autoregistrierungsdaten aufnehmen, wenn Sie die Villages betreten oder darin herumlaufen. Wir sammeln Daten über die Anzahl an Besuchern in unseren Villages. Diese Daten helfen uns dabei, die einzelnen Schritte beim Kauf der Besucher zu verstehen und verbesserte Sicherheitsmaßnahmen für Gäste einzuführen.

Während bestimmter Infektionsgeschehen werden wir Einkaufsrichtlinien erlassen, die elektronische Körpertemperaturmessungen mittels Scanner vor dem Betreten des Village vorsehen. Wir werden hierbei keine persönlichen Daten aufzeichnen oder speichern. Sie können der Datenverarbeitung widersprechen, indem Sie von einem Besuch des Village absehen. Indem Ihre Körpertemperatur elektronisch gescannt wird, stimmen Sie der Datenverarbeitung zu. Ihnen wird der Zutritt zum Village verweigert werden, wenn die elektronische Körpertemperaturmessung eine erhöhte Körpertemperatur bei Ihnen feststellt.

Soziale Medien Informationen über Sie werden uns möglicherweise von unabhängigen Unternehmen übermittelt, wenn es eine rechtliche Grundlage dafür gibt. Sie sollten ihre Datenschutzrichtlinie prüfen, wenn Sie ihnen Daten bereitstellen, um zu verstehen, wie sie Ihre Daten verarbeiten und schützen. Unter diese unabhängigen Unternehmen fallen möglicherweise Dienste wie Instagram, Facebook, WhatsApp oder Twitter. Abhängig von den Präferenzen zum Teilen, die Sie auf diesen Plattformen festgelegt haben, geben Sie uns möglicherweise die Erlaubnis auf diese personenbezogenen Daten von diesen Konten oder Diensten zuzugreifen.

WLAN-Dienste Wenn Sie sich mit unseren WLAN-Diensten verbinden und diese nutzen. Diese Daten beinhalten die MAC-Adresse (einzigartige Gerätekennung), die Art des Geräts, das Sie verwenden, und wann Sie sich wieder mit dem Dienst verbinden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden wir diese nutzen, um bezüglich unseres Privilege-Programms Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

### Warum wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und wie wir sie verwenden Wir vom Maasmechelen Village möchten gerne unsere Gäste kennen – schließlich finden wir so neue Wege, Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Informationen über Sie auf verschiedene Arten. Unter anderem um Ihnen Dienste und Einrichtungen anzubieten, die Sie angefragt haben, und um Ihnen eine personalisierte Erfahrung zu bieten.

Wir verlassen uns auf eine Vielzahl von Rechtsgründen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, darunter:

• Die Notwendigkeit, Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen und einen Vertrag zu erfüllen.

• Sie haben uns Ihre Einwilligung gegeben.

• Wir haben ein legitimes Interesse – einschließlich die Verbesserung unserer Dienste, der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter oder die Verfolgung kommerzieller Aktivitäten.

• Die Notwendigkeit, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

• Die Notwendigkeit, um rechtliche Ansprüche zu verwalten.

Immer dann, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben wir einen rechtlichen Grund, sie auf eine Art zu verwenden, mit der sichergestellt ist, dass wir all unseren Gästen die besten Dienste und Einrichtungen bieten. Dazu zählt:

Unsere Geschäftstätigkeiten auszuführen und einen Dienst anzubieten oder einen Vertrag mit Ihnen abzuwickeln:

Erfüllung der Dienste und Einrichtungen, die Sie nutzen möchten.

Mehr lesen

Wenn wir Ihr Einverständnis haben: Wenn Sie uns auffordern, Ihren Treueprogramm-Anbieter (z. B. Airmiles) über Ihren Aufenthalt in unserem Village zu informieren, übermitteln wir ihm die Details Ihrer Transaktion und die Mitgliedsnummer. Beachten Sie, dass wir für Ihren Treueprogramm-Anbieter als Datenverarbeiter agieren, um diesen Dienst anzubieten.

Wenn Sie Geschenkkarten kaufen, teilen wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten mit unserem Plattformanbieter für Geschenkkarten. Wir sammeln oder teilen keine Daten über die Käufe, die Sie mit unseren Geschenkkarten tätigen.

Wenn wir Ihr Einverständnis als unsere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten nutzen, können Sie jederzeit Ihr Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Hier finden Sie mehr Informationen zu: Wie Sie auf Ihre Daten zugreifen und Ihre damit verbundenen Rechte wahrnehmen können .

Wenn wir rechtfertigende Gründe haben (legitimes Interesse): • Falls Sie sich dazu entscheiden, eine Veranstaltung beim Maasmechelen Village zu besuchen, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit jeder entsprechenden Drittpartei, die die Veranstaltung ausrichtet, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft.

• Für Antworten auf Gästeanfragen, die während des Besuchs vom Maasmechelen Village online, per Telefon oder Social Media gestellt werden.

• Bei Bitten an Sie, Feedback zu unseren Einrichtungen und Diensten in der Form von Umfragen online oder im Village abzugeben. Wir nutzen diese Daten, damit wir besser außergewöhnliche Dienste und Erlebnisse anbieten und gestalten können.

• Zur Analyse von zusammengefassten Gästeinformationen mit anderen Interaktionen, die Gäste möglicherweise mit dem Maasmechelen Village und anderen Villages in der Bicester Village Shopping Collection haben, um die Dienste und Erlebnisse, die wir anbieten, kontinuierlich zu verbessern.

• Die Nutzung unseres Village WLANs sowie automatisches erneutes Verbinden, wenn Sie zum Village zurückkehren.

• Die Nutzung von Ausrüstung zur CCTV-Aufnahme im und um unser Gelände herum zu Überwachungs- und Sicherheitszwecken. Wenn wir dazu gezwungen sind, um uns an geltendes Recht zu halten, teilen wir möglicherweise CCTV-Aufnahmen mit den Strafverfolgungsbehörden und unseren Versicherungsunternehmen zur Prävention von Straftaten, kriminellen Aktivitäten, für das Störfallmanagement und zur Erfüllung von rechtlichen Ansprüchen.

• Um Ihr Einkaufsverhalten besser zu verstehen, um unsere Produkte und Dienste zu entwickeln und zu verbessern, damit wir Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis bieten können

Value Retail verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck der Verfolgung legitimer Geschäftsinteressen, wie oben beschrieben. Wir haben eine Prüfung durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Rechte und Freiheiten unserer Gäste nicht unsere legitimen Interessen überwiegen. Weitere Informationen über diese Einschätzung, einschließlich der Ausübung Ihres Rechts diese Entscheidung anzufechten, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der Kontaktdaten unter Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können

Wenn wir gezwungen sind, einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen: In Ausnahmefällen können personenbezogene Daten und andere Informationen auch zum Zwecke der Verbrechensaufklärung und persönlichen Sicherheit verarbeitet werden und wenn es durch das Gesetz oder durch Gerichtsverfahren erforderlich ist.

Wenn wir rechtliche Ansprüche bearbeiten müssen In dem misslichen Fall, dass Sie einen Unfall haben oder sich unwohl fühlen, während Sie im Maasmechelen Village sind und erste Hilfe benötigen, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise zum Zwecke des Leistens von erster Hilfe, zur Kontaktaufnahme mit Versicherungsunternehmen und zur Bearbeitung von rechtlichen Ansprüchen verarbeitet.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nutzen sorgfältig ausgewählte dritte Partner, die uns dabei helfen, einige unserer Dienste anzubieten. Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise mit unseren Technologiepartner geteilt, um Daten zu speichern, Zahlungen zu verarbeiten und Ihnen andere Dienste bereitzustellen.

Wir überprüfen alle von uns eingesetzten Dritten, um sicherzustellen, dass sie ausreichende Garantien hinsichtlich der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten geben können. Wir haben schriftliche Verträge mit ihnen, die Sicherheiten im Hinblick auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Einhaltung unserer Datensicherheitsstandards bieten.

Wir übertragen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums, deren lokale Gesetze keine gleichwertigen Rechte beinhalten. Dort, wo diese Übertragungen auftreten, wenden wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen an, um sicherzustellen, dass die in dieser Erklärung beschriebenen Standards nicht unterlaufen werden.

Falls Sie weitere Informationen über unsere Drittanbieter, Übertragungen und die genutzten Sicherheitsmaßnahmen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der Kontaktdaten unter Wer wir sind und wie Sie und kontaktieren können.

Mehr lesen

Wir nutzen möglicherweise Drittanbieter oder Datenverarbeiter, um die Bereitstellung von Diensten zu unterstützen, darunter: • Valet Parking-Dienste; • Zur Verarbeitung von Zahlungen mit Debit- und Kreditkarten. Maasmechelen Village speichert keine Nummern von Karten, die zur Zahlung verwendet werden, sobald Ihre Transaktion abgeschlossen ist; • Um WLAN-Dienste bereitzustellen; • Shopping-Pakete, darunter Bustouren; • Home-Delivery-Dienste; • Um Sie mit wichtigen Informationen zu Ihrer Buchung oder Ihrem Kauf zu kontaktieren, wie zum Beispiel die Bestätigung Ihrer Bestellung und wichtige Änderungen; • Die Zerstörung von Papier und anderen Medien; • Um es uns zu erleichtern, unsere Technologie und Überwachungsplattformen zu verwalten.

Wir nutzen möglicherweise auch Consultants und professionelle Berater (beispielsweise unsere Rechtsberatung), um uns von Zeit zu Zeit zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

Kinder

Falls Sie unter 16 Jahre alt sind, können wir Ihnen unsere Dienste möglicherweise nicht anbieten. Falls uns bewusst wird, dass wir versehentlich personenbezogene Daten von Kindern unter dem Alter von 16 ohne elterliche Einwilligung gesammelt haben, werden wir die angemessenen Schritte unternehmen, diese so schnell wie möglich zu löschen. Wir halten uns auch an andere Altersbeschränkungen und -anforderungen entsprechend des geltenden Rechts.

Mehr lesen

Eltern oder Erziehungsberechtigte können ausdrücklich zustimmen, dass Kinder an Fotoshootings oder Dreharbeiten teilnehmen.

Falls Sie unsere Kinderbetreuungsdienste nutzen, sammeln wir die notwendigen Informationen, um Ihrem Kind eine sichere Umgebung zu bieten und uns an die rechtlichen Verpflichtungen zu halten. Mit Informationen, die wir zur Kinderbetreuung verwenden, gehen wir besonders sorgfältig um.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir bewahren personenbezogene Daten solange auf, wie es für die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke notwendig ist.

Mehr lesen

Wir wenden sorgfältige Analysemethoden an, um dafür zu sorgen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für die Verwaltung von Diensten für Gäste, aus rechtlichen Gründen oder anderen Geschäftszwecken erforderlich ist.

Soweit möglich, anonymisieren wir personenbezogene Daten, damit wir sie für analytische Zwecke weiter verwenden können. In den Fällen, in denen dies nicht möglich ist, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten. Falls weder Anonymisierung noch Löschung möglich ist (beispielsweise weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert sind), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahren und sie von jedweder Verarbeitung isolieren, bis sie gelöscht sind.

Falls Ihre personenbezogenen Daten auf Papier aufgezeichnet oder gedruckt sind, zerstören wir diese Information auf eine sichere Art (beispielsweise durch Aktenvernichtung). Elektronische Medien unterliegen technischen Zerstörungsmaßnahmen, die sicherstellen, dass die Daten nicht wiederhergestellt oder rekonstruiert werden können.

Wir verbinden Transaktionsinformationen von Hands-Free Shopping und VIP-Karten mit Ihrem VIP-Konto, Sie über eines verfügen.

Um weitere Informationen über den Zeitraum, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, zu erfahren, kontaktieren Sie uns mithilfe der Kontaktdaten unter Wer wir sind und wie Sie und kontaktieren können.

Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten während ihres gesamten Lebenszyklus sicher zu verwahren, und wir treffen geeignete Vorkehrungen, um sie vor Verlust, Missbrauch oder Änderung zu schützen. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht für irgendeinen Zweck.

Mehr lesen

Wir haben Richtlinien, Regeln und technische Maßnahmen zur Datensicherheit umgesetzt, um Ihre personenbezogenen Daten vor Folgendem zu schützen: o Unbefugter Zugriff. o Unsachgemäße Verwendung oder Weitergabe. o Unbefugte Änderung. o Unrechtmäßige Zerstörung oder zufälliger Verlust. Alle unsere Mitarbeiter und Vertragspartner, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit aller personenbezogenen Daten der Nutzer unserer Dienste zu gewährleisten.

Wie Sie auf Ihre Daten zugreifen und Ihre damit verbundenen Rechte wahrnehmen können Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden:

Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden.

Mehr lesen

Recht auf klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden. Aus diesem Grund klären wir Sie diesbezüglich im Rahmen dieser Datenschutzerklärung auf.

Auskunftsrecht über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln und verarbeiteten.

Mehr lesen

Falls Sie uns auffordern, werden wir Ihnen mitteilen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, und geben Ihnen, falls zutreffend, eine Kopie der personenbezogenen Daten und Informationen darüber, wie wir sie nutzen. Wenn Sie zusätzliche Kopien benötigen, müssen wir möglicherweise eine angemessene Gebühr erheben.

Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir in Bezug auf Sie verarbeiten.

Mehr lesen

Falls die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, sie korrigieren zu lassen (von Ausnahmen abgesehen).

Recht auf Löschung der Sie betreffenden, von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Mehr lesen

Dies wird auch bezeichnet als das „Recht auf Vergessenwerden“. Sie können uns unter manchen Umständen auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, beispielsweise wenn wir sie nicht weiter benötigen, falls Sie Ihr Einverständnis widerrufen und es keine andere rechtliche Rechtfertigung für die Nutzung der Informationen gibt, oder falls Sie unserer Art der Verarbeitung der Informationen widersprechen und wir keine vordringlichen Gründe haben, sie zu verwenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Mehr lesen

Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu sperren oder zu unterbinden, z. B. wenn Sie die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten beanstanden oder der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten dennoch weiterhin speichern. Wir teilen Ihnen mit, wann wir Einschränkungen aufheben und warum.

Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format) zu erhalten und an anderer Stelle wiederzuverwenden oder uns aufzufordern, sie an einen Dritten Ihrer Wahl weiterzugeben.

Recht auf Widerspruch gegen die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Sie können uns auffordern, mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufzuhören, und wir werden dem nachkommen, außer wir: • können überzeugende, legitime Gründe für die Verarbeitung vorlegen; oder • müssen Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit rechtlichen Ansprüchen verwenden.

Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Sie haben das Recht, einer Entscheidung nicht zu unterliegen, wenn diese auf automatischer Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht, rechtliche Folgen nach sich zieht oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dieses Recht gilt nicht, wenn die Profilerstellung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich ist.

Recht auf Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben und dies unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung darstellt, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. (Dies bedeutet aber nicht, dass alles, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung bis zu diesem Zeitpunkt gemacht haben, rechtswidrig gewesen ist.) Das gilt auch für Ihr Recht, Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Mehr lesen

Wenn Sie in irgendeinem Punkt Bedenken hinsichtlich unserer Datenschutzpraktiken haben, einschließlich der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie diese Bedenken Ihrer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde melden. Die entsprechenden Kontaktdaten sind in der folgenden Übersicht aufgeführt.Gegevensbeschermingsautoriteit (GBA) https://www.gegevensbeschermingsautoriteit.be/

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Die Richtlinie wurde am 05.11.2019 aktualisiert.

Mehr lesen

Um sicherzustellen, dass Ihnen immer bewusst ist, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir diese Erklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, sodass sie die Änderungen an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerspiegelt, oder wenn wir neue Dienste und Einrichtungen hinzufügen. Wir können diese Erklärung auch aktualisieren, um Änderungen der geltenden Gesetze oder gesetzlichen Bestimmungen zu berücksichtigen. Wenn wir die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wesentlich ändern, werden wir Sie darüber informieren, soweit dies möglich und sinnvoll ist.