STYLE

Mit Cesar Casiers zur modischen Investition

Male Model Cesar Casier hat im Village Herbstoutfits zusammengestellt – zeitlose Looks, jenseits vergänglicher Fashion Trends. Hier erklärt er, was Modeinvestitionen und gutes Essen gemeinsam haben und verrät, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Male Model, Feinschmecker und Gründer des gleichnamigen Strick-Labels ist überzeugt, dass hochwertige und regionale Materialien in der Mode genauso wichtig sind wie in der Gastronomie.

Ich stehe weder auf Fast Food noch auf Fast Fashion

Cesar Casier

Model und Feinschmecker

Bei seinem letzten Besuch im Village bekräftigt er, dass er beim Kauf hochwertiger Stücke darauf achtet, dass sie lange und vielseitig tragbar sind. Als erstes fielen ihm eine Jeans und eine Lederjacke von Bally ins Auge, „Die Jeans und die Lederjacke sind wirklich cool, so wie der gesamte Look. Das bin wirklich ich.“ Das modische Investment seiner Wahl ist schließlich die Triano-Tasche von Bally.

Die Tasche aus glattem Kalbsleder hat zwei Griffe, sie ist zeitlos und praktisch zugleich. Die Tasche ist mit einem Bally-Logo versehen und verfügt über einen Reißverschluss, Innenfutter, zwei Seitentaschen – der perfekte Begleiter sowohl auf unaufgeregten sowie luxuriösen Abenteuern.

Cesars Empfehlung bei der Zusammenstellung Ihrer eigenen hochwertige Kollektion mit einer Tasche, Sonnenbrille und Lederjacke zu starten: „Sie verleihen so gut wie jedem Outfit den letzten Schliff.“ Er unterstreicht einmal mehr, dass Qualität das wichtigste Kriterium bei der Investition in ein Kleidungsstück ist, „wie beim Essen – wenn die Qualität stimmt (und damit der Geschmack), lohnt es sich, dafür Geld auszugeben.“

Lassen Sie sich verwöhnen

Exklusive Angebote, Shopping Events, Zugang zu Private Sales, Insider Tipps und Extras, die Sie nicht verpassen sollten.