Ziel

Europa in Blüte

Setzen Sie ein Lesezeichen für diese verborgenen gartenbaulichen Perlen, wenn wir alle wieder unterwegs sind.

Mit dem Sommer am Horizont sahen unsere Gärten noch nie so schön aus. Von einem städtischen Parkparadies bis zum geheimen Garten Ihrer Träume ist es an der Zeit, nach draußen zu gehen und das Beste der Natur in all ihren Erscheinungsformen zu genießen.

Panoramator des Nationalparks Hoge Kempen: Connecterra, Belgien

Connecterra entdeckt man zu Fuß: Vier deutlich ausgeschilderte Wanderwege und eine nützliche Wanderkarte weisen Ihnen den Weg. Entweder wählen Sie einen leichten Wanderweg oder Sie entscheiden sich für eine anspruchsvollere Route. Wenn Sie den Gipfel des ‘Terrils‘ erreichen, werden Sie mit einer einmaligen Aussicht belohnt: das schönste Panoramabild Flanderns. Entdecken Sie das Kulturerbe der mehr als 100 Jahre alten ‘Garden City‘ von Eisden.

Der Hoge Kempen National Park befindet sich direkt neben Maasmechelen Village.

Hillside retreat: Fürstengarten Marienberg, Würzburg, Deutschland

Die Festung Marienberg erhebt sich 266 Meter über der Stadt Würzburg, nur 30 Minuten vom Wertheim Village entfernt . Die Festung Marienberg beherbergt den kunstvoll angelegten Fürstengarten, der in seiner Gestaltung des frühen achtzehnten Jahrhunderts sorgfältig restauriert wurde. Jahrhunderts sorgfältig restauriert wurde. Der Ausflug auf den Hügel wird durch die wunderschön angelegte formale Gartenterrasse mit Brunnen und zwei Pavillons verdient, ist aber durch den außergewöhnlichen Blick über die Stadt, die Weinberge Marienbergs und das Maintal nicht zu übersehen. Es ist leicht, die Straße zum Garten hinaufzufahren, aber nie wieder wird man für eine 20-minütige Bergwanderung eine so unbezahlbare Belohnung erhalten!

schloesser.bayern.de

Historisches Juwel: Kruidtuin Hortus Botanicus Leuven, Belgien

Östlich von Brüssel, nur eine halbe Stunde vom Zentrum Europas und 50 Minuten von Maasmechelen Village entfernt, liegt die Universitätsstadt Löwen und der älteste botanische Garten Belgiens. Der 1738 für Medizinstudenten angelegte Garten ist berühmt für seine vielfältige Pflanzensammlung und ein 450 Quadratmeter großes Gewächshaus, in dem aquatische, tropische und subtropische Arten gezüchtet werden.

visitleuven.be/de/botanischer-garten

Märchenwald: Castello di Grazzano Visconti, Emilia Romagna

Für einen Garten, der für jeden etwas bietet, sollten Sie einen Ausflug in den Park rund um das Castello di Grazzano Visconti in der italienischen Region Emilia-Romagna unternehmen. Der Schlosspark wurde um die Jahrhundertwende von Herzog Giuseppe Visconti di Modrone angelegt und umfasst formale italienische Gärten, schattige Waldgebiete, Springbrunnen, einen fließenden Bach und ein malerisches Kinderhäuschen, das für die Töchter des Herzogs errichtet wurde. Der 150.000 Hektar große Park, der nur 40 Minuten vom Fidenza Village entfernt liegt, zeichnet sich durch seine architektonische Bepflanzung und schöne Waldgebiete aus und bietet eine perfekte Flucht vor der intensiven italienischen Sonne.

grazzanovisconti.com

Wandern am Wochenende: Powerscourt Estate Gardens, Grafschaft Wicklow, Irland

Eingebettet in die üppige irische Landschaft ist das Gelände von Powerscourt Estate erstaunlich malerisch, mit endlos schönen Aussichten, die den Hintergrund für eine Sammlung von formalen, italienischen und Rosengärten bilden. Mit mehr als 47 Hektar Terrassen, Seen, geheimen Höhlen und sogar einem Wasserfall, den es zu entdecken gilt, brauchen Sie vielleicht mehr als einen Tag, um ihn zu erkunden.

powerscourt.com/gardens

It’s time to step outside and enjoy the best of nature in all her guises.

Village Life

The Bicester Village Shopping Collection

Verstecktes Labyrinth: Parc del Laberint d'Horta, Barcelona

Um der Stadt wirklich zu entkommen, darf man die Chance nicht verpassen, sich buchstäblich in einem Labyrinth zu verlieren. Der älteste erhaltene Garten Barcelonas, der Parc del Laberint d'Horta, beherbergt ein wunderschön erhaltenes, neoklassizistisches Labyrinth, das seit Jahrhunderten bei den Besuchern der Stadt beliebt ist. Am Rande der Stadt gelegen, belohnen die Windungen und Drehungen des mehr als 600 Meter langen Labyrinths unerschrockene Forscher mit einer Statue von Eros, dem griechischen Gott der Liebe.

barcelona.cat