250 Jahre Beethoven

Ein Sommermärchen in Wertheim Village

Das Wertheim Village entführt Sie diesen Sommer in die Welt des berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven anlässlich dessen 250 jährigen Jubiläums.

Anlässlich des 250 Geburtstages von Ludwig van Beethoven entführt Sie Wertheim Village in diesem Sommer in die Welt des großen deutschen Komponisten. Lassen Sie sich von den farbenfrohen Skulpturen des Künstlers Ottmar Hoerl inspirieren und entdecken Sie eine moderne Interpretation des Rebell, des Revolutionärs und Musiktalents Ludwig van Beethoven - diesen Sommer in Wertheim Village.
Tauchen Sie ein in mitreißende Geschichten über Ludwig van Beethoven, den Künstler hinter der Installation, Ottmar Hoerl, sowie die Verbindung von Fashion und Art in Wertheim Village.

Gift-With-Purchase

Erhalten Sie nun bei einem Umsatz von mindestens 1.500 Euro eine der begehrten Skulpturen aus der Original-Installation LUDWIG VAN BEETHOVEN aus Wertheim Village.

Mehr erfahren
01

Die Welt Beethovens in Wertheim Village erleben

Beethoven und dessen eindrucksvollen Werke, Geschichten und seine Persönlichkeit werden diesen Sommer in Wertheim Village an jeder Ecke für Sie spürbar. Neben der farbenfrohen Kunst-Installation mit den zahlreichen Beethoven Skulpturen von Ottmar Hoerl als visuelles Highlight, wird auch Beethovens Philosophie, Poesie und natürlich seine Musik in allen Facetten für Sie erlebbar.

02

Beethoven: Eine wahrhaftige Musiklegende mit Einfluss bis in unsere Zeit

Geboren 1770 in Bonn, wurde Beethoven zum Vollender der Wiener Klassik – und zum Wegbereiter der Romantik. Viele interessiert noch heute: Wie ist er zu einem der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten geworden? Eines ist jedoch klar - sein Einfluss reicht bis in unsere heutige Zeit…

  • Wie aus Ludwig van Beethoven eine Musiklegende wurde

    Mehr erfahren
  • Ludwig van Beethoven und seine Werke

    Mehr erfahren
  • 250 Jahre Beethoven- Sein Vermächtnis und seine Kraft auch heute noch zu strahlen

    Mehr erfahren
  • Beethoven und seine magische Anziehungskraft bis in die heutige Zeit

    Mehr erfahren
03

Über den Künstler Ottmar Hörl