WEBSITE, APP UND COOKIES DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen, auch wenn Sie unsere Websites und unsere Village App nutzen. Sie sollten diese Datenschutzerklärung vollständig lesen, um zu verstehen, auf welcher Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wie wir sie verwenden und an wen sie weitergegeben werden.

Wer wir sind und Kontaktaufnahme

Bitte klicken Sie hier, um Informationen darüber zu erhalten, wer wir sind. Die aufgeführten Unternehmen sind Eigentümer und Betreiber der Outlet Villages (Villages) innerhalb der Marke Bicester Village Shopping Collection. Eine Bezugnahme in dieser Richtlinie auf „wir", „uns“ oder „unser“ bezieht sich auf die aufgeführten Unternehmen. Alle aufgelisteten juristischen Personen sind gemeinsam Datenverantwortliche und haben sich dem Schutz Ihrer Privatsphäre verschrieben.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder wie Sie Ihre in diesem Hinweis erläuterten Rechte ausüben können, wenden Sie sich bitte an Notices@TheBicesterVillageShoppingCollection.com.

Informationen, die wir über Sie erfassen

Wenn Sie unsere Websites oder App nutzen, gibt es verschiedene Gründe, Ihre personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben oder zur Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwalten, speichern, weitergeben und nutzen, finden Sie weiter unten.

Wofür diese Datenschutzerklärung nicht gilt

Die Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Websites von Dritten, die Sie über Links auf der Website oder in der App erreichen können. Wenn Sie über die bereitgestellten Links auf Websites Dritter zugreifen, können die Betreiber dieser Websites Ihre personenbezogenen Daten erfassen und für ihre eigenen Zwecke oder gemäß ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwenden, die von den unseren abweichen.

1. Websites

Unsere Village-Websites bieten eine Reihe buchbarer Dienstleistungen an, wie z. B. Shopping-Pakete, Gästeservices, Geschenkkarten, Registrierungen als Reiseveranstalter und Buchungen von Veranstaltungen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um diese Dienstleistungen zu ermöglichen.

Welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen

In der Regel fordern wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihr Autokennzeichen und Ihre Telefonnummer an. In manchen Fällen verarbeiten unsere Partner auch Ihre Netzwerkverkehrsdaten einschließlich IP-Adressen. Wenn Sie einen gebührenpflichtigen Gästeservice buchen, werden Sie aufgefordert, eine Rechnungsadresse anzugeben. Beim Kauf einer Geschenkkarte können Sie den Namen, die Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers angeben, unter denen dieser die Geschenkkarte erhalten soll; sie erteilen damit die Genehmigung zur Verarbeitung dieser Daten.

Wir verarbeiten auch Cookies, wenn Sie auf unseren Village-Websites unterwegs sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie weiter unten im Abschnitt Cookies.

Mehr lesen

Wir verwenden Transive zur Unterstützung von Buchungsinformationen für gebührenpflichtige Gästeservices. Zudem werden Zahlungsinformationen von externen Zahlungsanbietern sicher verarbeitet.

Für die Reservierung als Reiseveranstalter und für Veranstaltungs-Buchungen fragen wir den Namen des Hauptbuchers, die geschäftlichen Kontaktdaten und das Land mit dem Hauptwohnsitz der Gruppe ab.



Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um einen Bucher zu identifizieren oder einen personalisierten und maßgeschneiderten Service anzubieten. Dies kann auch Übersetzungsdienste umfassen.

Mehr lesen

Informationen über gebuchte Dienstleistungen können mit einem Privilege- oder Privatkundenkonto kombiniert werden, sofern Sie ein solches haben; dies umfasst eventuell das Nachverfolgen von Ausgaben und Besuchen. Wir verfolgen auch die Ausgaben für Geschenkkarten. Weitere Informationen finden Sie in der Village Datenschutzerklärung.

Wenn Sie sich als Reiseveranstalter registrieren oder eine Veranstaltung buchen, erstellen wir mithilfe der bereitgestellten Daten einen Geschäftsdatensatz in unserer Datenbank. Dadurch können wir Einzelheiten über Besuche, Dienstleistungen, Werbeaktionen und Besucherzahlen pro Buchung erfassen.



Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Wenn Sie einen gebührenpflichtigen Gästeservice gebucht oder eine Geschenkkarte gekauft haben, speichern wir die Daten gemäß den Steuergesetzen des Kauflandes oder, bei einer längeren Speicherdauer, entsprechend der Gültigkeitsdauer der Geschenkkarte und dem anschließenden Servicezeitraum.

Wenn Sie sich als Reiseveranstalter registriert oder eine Veranstaltung gebucht haben, speichern wir die Daten so lange, wie der Geschäftsdatensatz aktiv bleibt.

Wenn Ihre Buchung mit einem Privilege- oder Privatkundenkonto verknüpft ist, speichern wir die Daten so lange, wie das Konto aktiv bleibt.

Ihre Netzwerkverkehrsdaten werden vom Content-Delivery-Netzwerk höchstens 180 Tage lang gespeichert.

Mit wem tauschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an unsere Villages weiter, damit diese die Erfüllung Ihrer Buchung und Ihren Besuch im Village unterstützen können. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch unseren Lieferanten und Verarbeitern zur Verfügung stellen, die die von Ihnen gebuchten Dienstleistungen erbringen, wie z. B. Chauffeur, Shopping Express und Geschenkkarten. Diese Personen können hinsichtlich der Buchungsinformationen als Datenverantwortliche auftreten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Anbieter unserer Website oder Internet-Infrastruktur, wie z. B. Content-Delivery-Netzwerke, weitergeben, die hinsichtlich der von ihnen verarbeiteten technischen Daten als Datenverantwortliche auftreten können.

Mehr lesen

Wir übertragen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums, deren lokale Gesetze keine gleichwertigen Rechte beinhalten. Dort, wo diese Übertragungen auftreten, wenden wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen an, um sicherzustellen, dass die in dieser Erklärung beschriebenen Standards nicht unterlaufen werden.

Falls Sie weitere Informationen über unsere Drittanbieter, Übertragungen und die genutzten Sicherheitsmaßnahmen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der Kontaktdaten unter Wer wir sind.

Außerdem dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen:

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder weiterzuleiten, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Kunden oder Dritter. In bestimmten Fällen kann das auch den Austausch von Daten zum Schutz vor Betrug mit anderen Unternehmen und Organisationen bedeuten und mit Rechtsnachfolgern oder Ersatzbetreibern aller oder Teilen unserer jeweiligen Unternehmen. Zwar sind wir bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, aber wir können die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie online übermitteln, nicht garantieren und jede Datenübermittlung erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen dringend, Benutzernamen, Passwörter und alle anderen Anmeldedaten sicher zu verwahren.



Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

In bestimmten Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten erst, nachdem wir Ihre Zustimmung zur Zusendung von Marketinginformationen an Sie eingeholt haben.

Wenn Sie eine kostenpflichtige Dienstleistung gebucht haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um eine vertragliche Vereinbarung zur Erbringung dieser Dienstleistung zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass gebührenpflichtige Gästedienste den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen, die zum Zeitpunkt der Buchung eingesehen werden können.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die oben genannten personenbezogenen Daten zu erfassen und zu nutzen, um folgende Aktionen zu ermöglichen:

Bereitstellung einer für Sie nutzbaren Dienstleistung, einschließlich der Personalisierung Ihres Besuchs und der Verknüpfung gebuchter Dienstleistungen, Ausgaben und Besuchsinformationen mit Ihrem Privilege- oder Privatkundenkonto, sofern Sie eines haben;Erlangen eines besseres Verständnisses unseres Kundenstamms, damit wir unsere Marketing-Aktivitäten verbessern können (von denen Sie ebenfalls profitieren); Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Dienstleistungen; Bereitstellen von Informationen zu Änderungen unserer Dienstleistungen.

2. Village App

Ihre Nutzung der Village App (App) unterliegt den verfügbaren Geschäftsbedingungen. Wenn Sie unsere Village App („App“) auf Ihrem Mobilgerät verwenden, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Bereitstellung von Informationen und Dienstleistungen, die Ihnen über die App zur Verfügung stehen.

Mehr lesen

Wenn Sie Ihr Privilege-Konto mit unserer App verknüpfen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft an andere Datenverantwortliche weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privilege Privacy Notice.



Welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, umfasst dies auch die Erfassung von Daten über die Häufigkeit Ihrer Besuche im Village.


Mehr lesen

Wir verarbeiten Daten, wenn Sie den virtuellen Concierge (ein Chatbot) der APP nutzen, der einfache Anfragen direkt beantwortet und komplexere Anfragen, die Sie an unser Kundenservice-Team senden, zur Beantwortung weiterleitet;
wir erfassen Informationen über Ihre Verwendung der App, einschließlich der Art Ihres persönlichen Geräts und Ihrer Standortdaten, damit Sie die Village-Karte nutzen können, und (sofern wir Ihre Zustimmung dazu haben);
wir senden Ihnen eventuell Marketingmitteilungen zu, wenn Sie sich in der Nähe eines Village befinden (sofern Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben);
wir können diese personenbezogenen Daten mit anderen personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, auch kombinieren, unter anderem über die unterschiedlichen Kanäle, die Sie für Interaktionen mit uns nutzen (zum Beispiel unsere Website oder unsere App), insbesondere wenn Sie Ihr Privilege-Konto mit unserer App verknüpfen; und
wenn Sie die App auf ein Gerät herunterladen, das ein Android-Betriebssystem ausführt, bittet Sie die App zuzustimmen, dass sie auf Ihre Fotos, Ihre Anrufe und andere auf Ihrem Gerät gespeicherten Medien zugreifen darf. Hier geht es ausschließlich darum, bestimmte Funktionen der App zu aktivieren (zum Beispiel dass Sie Anrufe annehmen können, während Sie die App nutzen, oder dass durch die Zwischenspeicherung von in der App verwendeten Bildern eine reibungslose Ausführung der App gewährleistet wird). Ihre Fotos, Anrufe und sonstigen Medien verlassen Ihr Gerät nicht und werden nicht anderweitig von uns verwendet.



Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den Zugang zu unserer App zu ermöglichen.

Mehr lesen

• um Ihnen unseren virtuellen Concierge, einen Chatbot, bereitzustellen, der Ihre Fragen zu einem Village und unseren Services beantwortet (gemäß unserer Privilege Datenschutzerklärung;
• um Ihnen Informationen über ein Village zur Verfügung zu stellen, in dem bzw. in dessen Nähe Sie sich befinden (z. B. um Ihnen zu zeigen, wo Sie sich auf unserer Village-Karte befinden, und, falls Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, Informationen über Sonderangebote);
• um Sie, falls Sie Ihr Privilege-Konto mit unserer App verknüpft haben, über Sonderangebote von im Village verkauften Marken zu informieren, Ihnen Prämien und Belohnungen zukommen zu lassen (wie in unserer Privilege Datenschutzerklärung beschrieben) und Ihnen zu ermöglichen, Ihr Privilege-Konto und Ihren persönlichen Code zu verwalten, den Sie in Village-Geschäften für Angebote und Werbeaktionen verwenden können;
• um unsere App zu verwalten und zu verbessern, unter anderem durch die Erfassung von Informationen zu Ihrer Nutzung von und Interaktion mit der App für die Entwicklung von Optimierungen;
• zum besseren Verständnis Ihres Einkaufsverhaltens, um unsere Produkte und Dienstleistungen so weiterzuentwickeln, dass Sie ein besseres Shoppingerlebnis durch die Nutzung des persönlichen Codes in unseren Villages genießen können;
• zur Analyse der Effizienz unserer Verkaufsaktionen, die uns helfen, Ihnen und unseren Gästen relevantere Angebote, Beratung und Informationen zur Verfügung zu stellen;
• zum besseren Verständnis unserer App-Benutzer, ob als Gruppe oder als Einzelperson, um so einen nahtlosen, relevanten und durchgängigen Service anbieten zu können;
• um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten Informationen richtig und aktuell sind;
(sofern uns Ihr Einverständnis dazu vorliegt, wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist) zu Recherche- und Analysezwecken, sodass wir Sie gelegentlich für diese Zwecke kontaktieren können, oder zur Erhebung und Durchführung von Statistiken oder Schwerpunktgruppen und
• um Sie jederzeit über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren.



Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Wir speichern die Daten so lange, wie Sie die App heruntergeladen haben, sofern Sie ein mit der App verknüpftes Privilege-Konto haben, unseren virtuellen Concierge nutzen und die in diesem Hinweis genannten Zwecke erfüllen.

Mit wem tauschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus?

Wenn Sie Ihr Privilege-Konto mit der App verknüpft haben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten, wie in der Privilege Datenschutzerkärung beschrieben, an andere Villages weiter.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch unseren Lieferanten und Verarbeitern zur Verfügung stellen, die bestimmte geschäftliche Dienstleistungen wie das Hosten und Warten unserer App für uns erbringen. Sofern Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, nutzen wir Ihren Standort, um Ihnen bestimmte elektronische Nachrichten zuzustellen.

Mehr lesen

Wir übertragen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums, deren lokale Gesetze keine gleichwertigen Rechte beinhalten. Dort, wo diese Übertragungen auftreten, wenden wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen an, um sicherzustellen, dass die in dieser Erklärung beschriebenen Standards nicht unterlaufen werden.

Falls Sie weitere Informationen über unsere Drittanbieter, Übertragungen und die genutzten Sicherheitsmaßnahmen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der Kontaktdaten unter .

Wer sind wir

Außerdem dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen:
Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder weiterzuleiten, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Kunden oder Dritter. In bestimmten Fällen kann das auch den Austausch von Daten zum Schutz vor Betrug mit anderen Unternehmen und Organisationen bedeuten und mit Rechtsnachfolgern oder Ersatzbetreibern aller oder Teilen unserer jeweiligen Unternehmen. Zwar sind wir bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, aber wir können die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie online übermitteln, nicht garantieren und jede Datenübermittlung erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen dringend, Benutzernamen, Passwörter und alle anderen Anmeldedaten sicher zu verwahren.



Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

In bestimmten Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten erst, nachdem wir Ihre Zustimmung zur Zusendung von Marketinginformationen und zur Verwendung Ihres Standorts für die Zustellung bestimmter Nachrichten (einschließlich Push-Benachrichtigungen) an Sie eingeholt haben.

In den meisten Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die oben genannten personenbezogenen Daten zu erfassen und zu nutzen, um folgende Aktionen zu ermöglichen:

  • um Ihnen einen Service zu bieten, der Ihnen so viel Nutzen, Genuss und Vorteile wie möglich bringt, dazu gehört auch, dass wir unseren Kontakt mit Ihnen personalisieren und sicherstellen, dass wir Sie über all die Angebote informieren, die sich spezifisch auf Ihr Lieblingsvillage beziehen, Werbeaktionen auf Ihre Präferenzen zuschneiden und Sie auf Ihrem bevorzugten Kommunikationsweg kontaktieren;
  • um ein besseres Verständnis unserer Kundenstamms zu erlangen, damit wir unsere Dienstleistungen und Marketing-Aktivitäten verbessern können (von denen Sie ebenfalls profitieren könnten);
  • um unsere App zu warten und zu verbessern.

Mehr lesen

Wenn wir zur Sammlung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (einschließlich für die Zwecke der automatisierten Entscheidungsfindung und Profilerstellung wie unter Automatische Entscheidungsfindung unten dargelegt) auf unsere legitimen Interessen vertrauen, müssen wir abwägen, ob Ihre Interessen oder Grundrechte und Freiheiten vor unseren legitimen Interessen Vorrang haben. Wir dürfen nur dann fortfahren, wenn wir entscheiden, dass Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten keinen Vorrang vor unseren legitimen Interessen haben.

Wir haben diese Angelegenheiten abgewogen, und wo wir befinden, dass ein Risiko besteht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte und Freiheiten beeinträchtigt werden könnten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht nutzen, es sei denn, es gibt eine andere Rechtsgrundlage für uns, dies zu tun (entweder, dass es für uns zum Zwecke der Vertragserfüllung notwendig ist, oder aufgrund Ihres Einverständnisses). Wir glauben z.B., dass das Speichern Ihrer Standortdaten übergriffig sein kann, und deshalb tun wir das nicht ohne Ihr Einverständnis.



Wie wir Sie kontaktieren

Unsere App funktioniert am besten, wenn wir in der Kommunikation mit Ihnen freie Hand haben, um Ihnen Details über Werbeaktionen, Belohnungen und andere Angebote mitzuteilen, die Sie interessieren könnten.

Mehr lesen

Wenn Sie solche oder bestimmte Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie uns dies mitteilen mithilfe der Angaben unter Wer wir sind.
Falls Sie die Push-Mitteilungen deaktivieren möchten, können Sie dies über die Konfiguration Ihres mobilen Geräts tun. Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die Deaktivierung von Push-Benachrichtigungen nicht von unseren Newslettern, E-Mails oder anderen Mitteilungen abmelden, für die Sie sich jeweils angemeldet haben.

Wenn Sie unsere App nicht mehr nutzen möchten, können Sie sie jederzeit deinstallieren. Sie können uns auch bitten, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich von Daten, die wir möglicherweise nach der Deinstallation der App behalten, nicht mehr zu verwenden (siehe Ihre Rechte weiter unten).



Wenn Sie unsere App nicht mehr nutzen möchten, können Sie sie jederzeit deinstallieren. Sie können uns auch bitten, Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich von Daten, die wir möglicherweise nach der Deinstallation der App behalten, nicht mehr zu verwenden (siehe Ihre Rechte weiter unten).

3. Privilege

Wenn Sie sich als Mitglied unseres Privilege-Programms registrieren, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit diesem Zweck und behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Privilege Datenschutzerklärung.

4. Stellenportal

Wenn Sie über unser Online-Stellenportal in den Village-Boutiquen nach Stellenangeboten suchen oder sich darauf bewerben, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Zweck und behandeln Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Karriere Datenschutzerklärung.

5. Im Village

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch erfassen, wenn Sie unsere Villages besuchen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten entsprechend unserer Website Datenschutzerklärung.

6. Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Solche Geräten sind beispielsweise Ihr Computer,Smartphone oder Tablet.

Mehr lesen

Website-Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben, so ermöglichen sie beispielsweise effiziente Navigation zwischen den verschiedenen Seiten und verbessern die Erfahrung beim Besuch einer Website, indem sie sich z.B. Ihre Einstellungen merken.
Cookies können nicht in Ihr Gerät schauen oder personenbezogene Informationen lesen. Sie können außerdem keine Viren übertragen oder etwas Schädliches auf Ihrem Gerät installieren. Cookies enthalten keine vertraulichen Informationen wie z. B. Ihre Wohnadresse, Telefonnummer oder Kreditkartendaten.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter:
https://www.allaboutcookies.org/



Wie wir Cookies verwenden

Wenn Sie auf unseren Websites surfen oder unsere Village App nutzen, verwenden wir Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern und zu personalisieren. Wir stellen Ihnen beispielsweise personalisierte Inhalte zur Verfügung, liefern gezielte Werbung und analysieren Besucher unserer Website. Wir tauschen Cookies nicht mit Websites Dritter aus.

Mehr lesen

Wir verwenden auf unseren Websites und in unserer App drei Arten von Cookies:
- Funktionale Cookies ermöglichen der Website eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung (z. B. um Ihnen Produkte anzuzeigen, die Sie interessieren könnten).
- Targeting-Cookies werden von unseren Werbepartnern zum Erstellen eines Profils Ihrer Interessen verwendet und um Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen; hierzu müssen Ihr Browser und Ihr Internetgerät eindeutig ermittelt werden.
- Mithilfe von Leistungs-Cookies können wir Besuche und Datenverkehrquellen zählen, um die Leistung unserer Website messen und verbessern zu können.
Für weitere Informationen zu diesen Cookies klicken Sie bitte hier



Die Rechtsgrundlage für unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn wir einen gerechtfertigten Grund haben:
Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website und die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen unbedingt benötigt werden. Diese Cookies werden immer eingesetzt, um sicherzustellen, dass unsere Website wie vorgesehen funktioniert.

Wenn wir Ihr Einverständnis haben:
Wir verwenden von unseren Partnern platzierte Cookies, um Ihr Webbrowsing insgesamt zu verbessern, wie z. B. funktionale, Targeting- und Leistungs-Cookies. Weitere Informationen dazu, mit welchen Partnern wir zusammenarbeiten, welche Informationen sie mithilfe von Cookies erfassen, an wen sie die Daten weitergeben, wie lange der Cookie auf Ihrem Gerät verbleibt und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können, erhalten Sie, wenn Sie hier klicken.

Mehr lesen

Alle gängigen Browser (z. B. Chrome, Internet Explorer, Edge und Safari) erlauben Ihnen eine Änderung der Cookie-Einstellungen, sodass Cookies nicht mehr auf allen Websites, die Sie besuchen, aktiviert sind:

Cookies ausschalten in Internet Explorer

Cookies ausschalten in Chrome

Cookies ausschalten in Safari

Cookies ausschalten in Firefox

Cookies ausschalten in Safari iOS



Änderungen bei der Verwendung von Cookies

Unser Cookie-Tool überwacht Änderungen an Partner-Cookies und liefert Informationen über diese Partner.

Mehr lesen

Alle Änderungen bei der Verwendung von Cookies für unsere Websites werden hier veröffentlicht und, falls erforderlich, von unseren Webseiten aus durch Hervorhebung der Änderungen gekennzeichnet.



Wie Sie auf Ihre Daten zugreifen und Ihre damit verbundenen Rechte wahrnehmen können

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden:

Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden

Mehr lesen

Recht auf klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden. Aus diesem Grund klären wir Sie diesbezüglich im Rahmen dieser Datenschutzerklärung auf.



Auskunftsrecht über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln und verarbeiteten

Mehr lesen

Falls Sie uns auffordern, werden wir Ihnen mitteilen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, und geben Ihnen, falls zutreffend, eine Kopie der personenbezogenen Daten und Informationen darüber, wie wir sie nutzen. Wenn Sie zusätzliche Kopien benötigen, müssen wir möglicherweise eine angemessene Gebühr erheben.



Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir in Bezug auf Sie verarbeiten

Mehr lesen

Falls die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, sie korrigieren zu lassen (von Ausnahmen abgesehen).



Recht auf Löschung der Sie betreffenden, von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Dies wird auch bezeichnet als das „Recht auf Vergessenwerden“. Sie können uns unter manchen Umständen auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, beispielsweise wenn wir sie nicht weiter benötigen, falls Sie Ihr Einverständnis widerrufen und es keine andere rechtliche Rechtfertigung für die Nutzung der Informationen gibt, oder falls Sie unserer Art der Verarbeitung der Informationen widersprechen und wir keine vordringlichen Gründe haben, sie zu verwenden.



Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Mehr lesen

Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu sperren oder zu unterbinden, z. B. wenn Sie die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten beanstanden oder der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten dennoch weiterhin speichern. Wir teilen Ihnen mit, wann wir Einschränkungen aufheben und warum.



Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format) zu erhalten und an anderer Stelle wiederzuverwenden oder uns aufzufordern, sie an einen Dritten Ihrer Wahl weiterzugeben.



Recht auf Widerspruch gegen die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Mehr lesen Sie können uns auffordern, mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufzuhören, und wir werden dem nachkommen, außer wir:
können überzeugende, legitime Gründe für die Verarbeitung vorlegen; oder
müssen Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit rechtlichen Ansprüchen verwenden.



Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Sie haben das Recht, einer Entscheidung nicht zu unterliegen, wenn diese auf automatischer Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht, rechtliche Folgen nach sich zieht oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dieses Recht gilt nicht, wenn die Profilerstellung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich ist.



Recht auf Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Mehr lesen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben und dies unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung darstellt, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. (Dies bedeutet aber nicht, dass alles, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung bis zu diesem Zeitpunkt gemacht haben, rechtswidrig gewesen ist.) Das gilt auch für Ihr Recht, Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.



Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Mehr lesen

Wenn Sie in irgendeinem Punkt Bedenken hinsichtlich unserer Datenschutzpraktiken haben, einschließlich der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie diese Bedenken Ihrer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde melden.

Land Aufsicht Website
UK The Information Commissioners’ Office (ICO) www.ico.org.uk
Irland The Data Protection Commissioner (DPC) www.dataprotection.ie
Frakreich Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL) www.cnil.fr
Italien Garante per la protezione dei dati personali (Garante) www.garanteprivacy.it
Spanien Agencia Española de Protección de Datos (AEPD) www.aepd.es
Belgien Gegevensbeschermingsautoriteit (GBA) www.gegevensbeschermingsautoriteit.be

Deutschland
Der Datenschutz für Organisationen des privaten Sektors wird von regionalen Datenschutzbehörden überwacht. Value Retail ist in Deutschland in zwei Regionen tätig und fällt daher unter die Zuständigkeit von zwei Aufsichtsbehörden:

Region Aufsicht Website
Bavaria Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) www.lda.bayern.de
Baden-Württemberg Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Datenschutzrichtlinie für die Website