Style

Eugenia Silvas Tipps für den perfekten Front Row Look

Das spanische Supermodel teilt seine Lieblingstrends und Tipps zur Nachahmung seines begehrten persönlichen Stils.

By Wertheim Village

„Einen aufsehenerregenden Look für die erste Reihe zu schaffen ist keine leichte Aufgabe, da man auf jeden Fall vermeiden will, wie ein Clown auszusehen“, lacht Eugenia Silva (@eusilva), Model und Star der Herbstkampagne von The Bicester Village Shopping Collection.

Die gebürtige Madriderin, die schon als Gesicht der Kampagnen von Modegrößen wie Dolce & Gabbana und Oscar de la Renta fungierte, ist mit dem Catwalk-Style per Du. Lange bevor sie ihren Platz in der ersten Reihe einnahm, hatte sie ihre Karriere auf dem Laufsteg in Mailand gestartet.

01

Komfort steht an allererster Stelle

„Manchmal sieht man ziemlich exzentrisch angezogene Leute, die um jeden Preis auf den Fotos sein möchten. Ich gehöre aber nicht zu ihnen“, sagt Eugenia. „Verstehen Sie mich nicht falsch – ich spiele auch gerne mit der Mode, finde es aber wichtiger, mich wie ich selbst zu fühlen und von niemandem beeinflussen zu lassen, nur um auf den Bildern dabei zu sein. Ich bin der Meinung, dass fotowürdige Momente gerade dann entstehen, wenn man sich wohl und schön fühlt. Das ist meine Philosophie!“

„Außerdem möchte ich in fünf Jahren kein Foto von mir sehen, bei dem ich mir denken muss: Mein Gott! Was habʻ ich denn da angezogen?“ fügt Eugenia lachend hinzu.

02

Kleide dich dem Anlass entsprechend

„Für mich ist es das Wichtigste, sich nie overdressed oder unwohl zu fühlen. Zudem bemühe ich mich, bei Shows das zu tragen, was ich auch für ein Dinner oder eine Party anziehen würde.

Ich schaue mir frühere Modelle der Marke oder des Designers als Inspiration an, aber meistens spiele ich mit den Accessoires“, erläutert sie. „Oft mische ich diese Stücke mit alten Lieblingen oder neuen Marken, die ich in Südamerika oder Spanien entdeckt habe.“

Ich spiele gerne mit der Mode, finde es aber wichtiger, mich wie ich selbst zu fühlen und von niemandem beeinflussen zu lassen, nur um auf den Bildern dabei zu sein.

Eugenia Silva

Model

03

Brich ruhig die Regeln

„Die Person, deren Stil ich am meisten bewundere, ist der Schauspieler Jeremy Irons. Bei der Mode spielt es keine Rolle, dass er ein Mann ist und ich eine Frau bin. Er ist originell und ich würde am liebsten seinen ganzen Kleiderschrank stehlen“, gesteht uns Eugenia.

„Ich fühle mich auch in männlichen Anzügen, Schuhen und Mänteln wohl. Also freue ich mich darüber, dass dieser Look fast immer im Trend liegt“, fügt sie hinzu. „Ich liebe die 1970er. Für mich sind sie ein fantastisches Jahrzehnt voller Spaß und der damalige Stil gefällt mir sehr.“